Narkosebehandlungen

die stressfreiste aller Zahnbehandlung

Nicht nur für sehr ängstliche Patienten, sondern auch bei Zahnimplantationen, chirurgischen Eingriffen (Weisheitszahnextraktionen), oder umfangreichen Zahnsanierungen (Füllungen/Wurzelkanalbehandlungen etc.) führen wir Ihre Behandlung ambulant unter Vollnarkose oder Sedierung in unseren beiden Operationsräumen durch.

Seit 2011 arbeiten wir mit einem kompetenten externen Team von Anästhesisten zusammen, die Sie bereits 2 Wochen vor dem Eingriff genau untersuchen. Die Terminkoordination übernehmen wir für Sie.

Unsere Narkoseeingriffe werden von Dr. Oliver Krebes und Prof. Dr. Dr. Oliver Ploder durchgeführt und garantieren Ihnen gemeinsam mit einem perfekt geschulten Team von Assistentinnen eine kompetente Behandlung. Selbstverständlich sind wir nach dem Eingriff für Sie erreichbar- auch an Wochenenden.

Dr. Oliver Krebes
Hand beim Wasser

Klinische Hypnose

für angstfreie & erfolgreiche Behandlungen

Moderne klinische Hypnose ist ein Mittel ganzheitlich orientierter zahnärztlicher und psychotherapeutischer Behandlung mit dem Ziel, Menschen zu selbstbestimmter geistiger und körperlicher Gesundheit zu verhelfen.

Als Zahnarzt mit ÖÄK-Diplom für Hypnose und Kommunikation setzt Dr. Burger die moderne klinische Hypnose und Trance ein:

  • um Angst abzubauen und insbesondere lange Behandlungen angenehmer zu machen
  • zur schmerzarmen oder sogar schmerzfreien Behandlung auch ohne Spritze
  • als begleitende Maßnahme bei Verspannungen der Kaumuskulatur sowie schmerzhaften Kiefergelenkserkrankungen
  • um eine Behandlung auch bei starkem Würgereiz zu ermöglichen


Mithilfe von Hypnose sind herkömmliche Heilmethoden erfolgreicher und angenehmer.

Lachgas

Völlig entspannt aber voll ansprechbar

Nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene bietet Lachgas die Möglichkeit die Zahnbehandlung stressfrei durchführen zu können. Sie sind während der gesamten Behandlung voll ansprechbar, jedoch fühlen Sie sich durch die individuelle Anpassungsmöglichkeiten wohler und entspannter. Selbst starker Würgereiz kann durch den Einsatz von Lachgas reduziert werden. Im Anschluss an die Behandlung bekommen Sie fünf Minuten reinen Sauerstoff über die Nasenmaske und können danach ohne Einschränkungen alleine die Praxis wieder verlassen.

Dr. Oliver Krebes und Dr. Laura Burger-Krebes beraten Sie sehr gerne zum genauen Ablauf.

Patient beim Zahnarzt

Terminanfrage

 
 
Zwei Frauen am Empfang