Wurzelbehandlung – Mikroskop

Wurzel­behandlung

Gemäß der modernen Endodontie setzen wir die mikroskopische Wurzelbehandlung ein, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dies hat folgende Vorteile:

  • Mit dem Mikroskop ist ein Auffinden aller Kanaleingänge möglich. Je nach Zahn und Wurzelanzahl ist die Erfolgsrate sehr hoch.
  • Bei der Aufbereitung wird durch das Mikroskop kontrolliert, ob alle Gewebe- bzw. Wurzelfüllungsreste entfernt wurden.
  • Das dreidimensionale dichte Verschließen der Wurzelkanäle ist für den Langzeiterfolg Voraussetzung und wird ständig durch das Mikroskop kontrolliert.
  • Der eigene Zahn bleibt erhalten und sieht genauso aus wie seine natürlichen Nachbarn — ein optisches Plus.
  • Eigene Zähne fühlen sich immer besser an als Zahnersatz.
  • Dort, wo Zähne gezogen werden, schrumpft der Kieferknochen. Bleibt der eigene Zahn erhalten, passiert dies nicht.
  • Es wird keine umfangreiche Behandlung und damit möglicherweise aufwendiger Zahnersatz notwendig.
  • Sollte später einmal eine Brücke über verloren gegangene Nachbarzähne notwendig werden, bietet der eigene Zahn eine hervorragende Stütze.

 

Praxismanagerinnen

Terminanfrage

Praxismanagerin

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter unter +43 5522 76615 oder per Terminanfrage-Formular

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.